to Top

5 Tage – 5 Bands!

9. Januar 2017

Ja, zum Jahresauftakt zünden wir hier nochmal so einige verspätete Böller:

Das Jahr mus ja schließlich mit reichlich guter Musik beginnen! Deswegen haben wir von Montag bis Freitag in dieser Woche jeden Tag eine neue Band-Bestätigung fürs Green Juice Festival 2017 rausgehauen!
Alle neuen Bestätigungen findet ihr in diesem Beitrag nochmal mit Video & weiteren Infos.

 

#1: SMILE AND BURN | Samstag, 19.08., 16:40 Uhr
Diese fünf adretten Herren aus Berlin sind immer schön zwischen volle Suppe draufhauen und Hymnen-Chorus unterwegs: Smile and Burn treten den Beweis an, dass Punkrock eben auch in catchy funktioniert und trotzdem nicht ausgelutscht klingt. Mehr Infos gibt’s wie immer auf der Artist-Seite!

#2: MILLENNIA | Samstag, 19.08., 12:30 Uhr
Der Sound unseres lokalen Openers Millennia überzeugt mit stilsicherem Genre-Crossing: Schleppend-gewichtige Bluesrock-Riffs treffen auf leichtfüßige Versatzstücke aus Indie-Rock und Funk, abgerundet von kraftvoll-souligem Gesang. Mehr Infos gibt’s wie immer auf der Artist-Seite!

#3: THE PROSECUTION | Freitag, 18.08., 16:40 Uhr
Skacore mit ordentlich Druck im Kessel: The Prosecution geben dauerhaft Vollgas – mit einer erstaunlich perfekten Mischung aus Feierlaune und Gesellschaftskritik, unterstützt von druckvollen Gitarren-Riffs und flotten Bläser-Sätzen. Mehr Infos gibt’s wie immer auf der Artist-Seite!

#4: EMMA6 | Samstag, 19.08., 14:20 Uhr
Ehrlicher Pop mit einem Hauch von Indie-Rock: Emma6 haben einen klaren, handgemachten Sound im Gepäck, der sowohl zu ihren Song-gewordenen Sommertagen als auch nachdenklicheren Balladen passt. Mehr Infos gibt’s wie immer auf der Artist-Seite!

#5: BLACKOUT PROBLEMS | Freitag, 18.08., 18:15 Uhr

Wuchtiger Sound mit eindringlicher Emotionalität: Blackout Problems schaffen es, gleichzeitig eingängig und ambivalent zu klingen – irgendwo zwischen Post-Hardcore und Indie-Folk, zwischen Pop-Punk und Alternative-Rock, zwischen Chart-Platzierung und verrauchter Club-Show. Mehr Infos gibt’s wie immer auf der Artist-Seite!