to Top

Hi! Spencer

Indie Punk

Nicht raus aber weiter

|

Hi! Spencer stecken die Quintessenz der letzten vier Jahre in jede Sekunde ihres neuen Albums: Konzerte spielen, Singles rausbringen, jeden Fan von der Pike auf überzeugen – ganz einfach Schritt für Schritt was Großes aufbauen und irgendwo dazwischen ein Album schreiben, das Angst, Unzulänglichkeit und Scheitern thematisiert, dabei selbiges zur Überwindungsstrategie macht und es verpackt in teils euphorische, teils getragene Songs.

Eine tosende Indie-Explosion, die kein Shirt trocken und keine Füße stillstehen lässt. Dabei verwehren sich die Songs des reinen Indie-Stigmas. Hi! Spencer finden neue Ohrwurm-Nischen eines jeden Kettcar- und Muff Potter-Fans und sprechen da weiter, wo Jupiter Jones einst aufgehört haben. Mit dem Titeltrack mischen sich neue Einflüsse in den Band-Sound. Bilderbuch und Von Wegen Lisbeth grüßen um die Ecke, es geht weg vom Alltags-Hedonismus, hin zu Song-gewordenen Momentaufnahmen – emotional, ekstatisch und nah.
Herausgekommen sind dichte Gitarren- und Bass-Arrangements, die sich sich wie ein Teppich unter die Stimmen von Bensmann und Thiede legen, mal ruhig und grüblerisch wie in Der Küchentisch, erzählerisch und gesellschaftskritisch wie in Hinter dem Mond, mal laut und fordernd wie im Song Angst ist ein Magnet, der auf einigen Festivals für laute Mitruf-Chöre sorgen wird. Es ist Indie, es ist Punk, es ist Rock, es ist eingängig und verspielt.

Der Hi! Spencer-Sound sorgt regelmäßig für strahlende Gesichter in diversen Radio-Redaktionen sowie auf Clubshows und Festivals. Mit dem Support vom Label Uncle M wird 2019 ein neues Kapitel in der Band-Geschichte aufgeschlagen. Es beginnt mit der Album-Veröffentlichung am 15. Februar und wird weiter geschrieben auf der dazugehörigen Raus und weiter-Tour.

Artist Picture

Hi! Spenceron Stage

DEUTSCHE POST MAINSTAGE 15:45 Uhr - FR 31.07.2020


Tickets ab 32€
Ticket
sichern

Ti­ckets kau­fen

Tickets ab 32€
Ticket
sichern