to Top

Kind Kaputt

Post-Hardcore

Schwertschlucken

|

Die Band Kind Kaputt stellt mit ihrem Debutalbum “Zerfall” ein Konzeptwerk, bestehend aus 12 Songs vor. Das Album schlägt in ein ähnliche Kerbe wie sie bereits Fjørt, Heisskalt und Van Holzen markierten, unterscheidet sich aber in vielen Punkten vom Sound dieser Bands. Neben den hymnenhaften Melodien, die sich sowohl im Gesang als auch auf den Gitarren durch das Album ziehen, sind es vor allem die Texte, die den eigenen Charakter der Platte unterstreichen. Der Aufbau ist an die literarische Form eines Bildungsromans angelehnt und stellt die Entwicklung eines Protagonisten dar, welcher an der Schwelle zur Reife steht und darüber hinausgeht.

Zwischen Genre-Bezeichnungen wie Alternative Rock, Post Hardcore oder Emo-Core oszillierend, gelingt es der Band, ihre ganz eigene Version dieser Klangästhetik zu formulieren. Die Musik wirkt dunkel, schwer und erschlagend: darunter Gefühle wie Wut, Depression und Verzweiflung aber auch Sehnsucht und Hoffnung. Wie der Weg des Protagonisten in den Texten, so verlaufen auch die Songs in unbeständigen Bahnen. In einer Welt, in der nichts mehr zählt, die aber ständig zerfällt, beschreibt dieses Album exakt die Hilflosigkeit, welche die junge Generation gerade zu verspüren in der Lage ist: unterfordert, desillusioniert und ohne Anleitung.

Gott ist tot, wie auch der Sozialismus; und der Kapitalismus hat uns nur noch eine Sache übrig gelassen: Ein langweiliges, von Konsum und Leistungsdruck zersetztes Leben, welches genau eine Sache vermissen lässt: das Gefühl von Kohärenz.

Artist Picture

Kind Kaputton Stage

Deutsche Post Mainstage 13:30 Uhr - SA 31.07.2021


Tickets für 2021 ab 32€
Ticket
sichern

Ti­ckets kau­fen

Tickets für 2021 ab 32€
Ticket
sichern