to Top

Sponsor werden

Wer sind wir?

Organisiert wird das Green Juice Festival seit seinem Start im Jahr 2008 von einem Team junger Veranstalter aus Bonn. Zwei von ihnen, die Brüder Julian und Simon Reininger, haben seit Anfang 2020 ihre eigene Agentur für Veranstaltungsplanung unter dem Namen fünfdrei eventagentur gegründet und übernehmen die ganzjährige Planungs- und Organisationsarbeiten für das Festival.

Unser Ziel ist es, mit dem Green Juice Festival die Jugendmusikkultur in der Region zu fördern. Dies geschieht, indem zum einen bundesweit bekannte Künstler für wenig Geld und unter freiem Himmel auftreten und so große Zuschauermengen anziehen, zum anderen aber auch talentierten Nachwuchsmusikern aus der Region die Möglichkeit gegeben wird, sich vor einem großen Publikum zu präsentieren – was sonst im Bonner Raum kaum möglich ist.

Während der vergangenen acht Jahre konnten wir ein Netzwerk von Kontakten zu anderen lokalen Veranstaltern, Behörden, Booking-Agenturen sowie Infrastruktur- und Technikdienstleistern knüpfen. Außerdem bestehen enge Kooperationen mit anderen Initiativen der Bonner Musik-, Kultur- und Jugendszene, über die wir auch auf einen großen Pool an lokalen Nachwuchsbands zurückgreifen können.

Trotz unseres jungen Lebensalters verfügen wir dadurch über ein hohes Maß an Professionalität, Verlässlichkeit und umfangreichen Know-How durch die Planung und Durchführung von Veranstaltungen für eine junge, musikinteressierte Zielgruppe, der wir nicht zuletzt auch selbst angehören.

Was ist das Green Juice Festival?
Das Green Juice Festival ist ein Open-Air Musik-Festival, das sich vornehmlich an ein junges, musikbegeistertes Publikum richtet. Die Veranstaltungsreihe begann im Jahr 2008 als kleines Event mit ca. 200 Besuchern und konnte durch stetige Weiterentwicklung und Professionalisierung zu einer festen Größe der Bonner Jugendmusikkultur mit über 7.500 begeisterten Besuchern im vergangenen Jahr heranwachsen. Aus einem kleinen Konzert im Park wurde so über die Jahre ein professionell geplantes Festival mit großer Reichweite und bundesweit bekannten Künstlern. Auch für die folgende Festivalausgabe werden wir wieder über ein Duzend Künstler (auf der MainStage, der VRS-Stage und beim Warm Up) engagieren, die den Besuchern ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm darbieten.

Das Festival zeichnet sich durch seine entspannte, familiäre Atmosphäre aus. Beim Auf- und Abbau sowie am Festivaltag selbst werden die jungen Veranstalter durch bis zu 200 junge freiwillige Helfer aus der Region unterstützt. Auch in der Nachbarschaft ist die Veranstaltung gut verankert – viele der Anwohner helfen selbst beim Festival aus. Das Publikum nimmt diese in der Region einzigartige Veranstaltung sehr dankbar an.

Auch in verschiedenen Medien ist das Festival präsent. So verfügt das Green Juice Festival selbst über verschiedene elektronische Kanäle mit großer Reichweite (Internetseite www.green-juice.de, Facebook-Seiten vom Green Juice Festival, so wie die Facebook-Veranstaltungsseite, Instragram, Twitter, YouTube), kooperiert mit wichtigen Informationsportalen zum Thema Musikfestivals (regioactive.de, Festivalstalker.de) und fand Erwähnung in der regionalen Presse (Print: u.a. General Anzeiger, Express; Radio: Radio Bonn/Rhein-Sieg, 1LIVE Sektor-Events; Fernsehen: WDR Lokalzeit, WDR Rockpalast).

Warum benötigen wir Ihre Unterstützung?
Das Green Juice Festival soll den Besuchern ein möglichst kostengünstiges Musikerlebnis bieten. Auch die für das kommende Festival vorgesehenen Eintrittspreise decken lediglich einen Bruchteil der anfallenden Kosten für Gagen, Geländepacht, Versicherungen, Veranstaltungstechnik, Infrastruktur, Genehmigungen und Informationsmaterialien und dient insbesondere der besseren Planbarkeit. Der überwiegende Teil der anfallenden Kosten muss durch Gastronomie, Kulturförderung und Sponsoren getragen werden.

Mit steigenden Besucherzahlen steigen auch die Ansprüche an Sicherheit, Technik, Infrastruktur und Bekanntheit der eingeladenen Künstler. So benötigen wir beispielsweise seit 2013 eine komplett neue Bühnenkonstruktion mit neuer Beschallungstechnik, um das Festivalgelände optimal beschallen zu können und gleichzeitig das angrenzende Wohngebiet zu entlasten.

Mit Ihrem Sach- oder finanziellen Sponsoring geben Sie uns die Möglichkeit, das Green Juice Festival auch weiterhin durchzuführen, stetig zu verbessern und als feste Größe in der Bonner Kulturlandschaft zu erhalten.

Wie profitieren Sie als Sponsor?
Mit dem Green Juice Festival sprechen wir eine Zielgruppe an, die sonst speziell im Raum Bonn mit immer weniger Veranstaltungen erreicht wird: Jugendliche und junge Erwachsene, größtenteils im Alter von 18 bis 30 Jahren, mit Interesse an Musik und Popkultur. Keine andere Veranstaltung im Raum Bonn/Rhein-Sieg verfolgt ein ähnliches Konzept und kann eine so breite und große Zielgruppe ansprechen. Auch der Aspekt der Förderung lokaler Jugendmusikkultur, die in Bonn in den letzten Jahren stetig zurückging, wird einen positiven Effekt auf das Image Ihres Unternehmens haben.

Es bestehen vielfältige Möglichkeiten, Ihr Unternehmen im Vorfeld und während der Veranstaltung miteinzubinden und zu präsentieren: So kann Ihr Engagement bereits im Vorfeld über unsere elektronischen Medienkanäle (Internetseite des Festivals, Facebook-Seite vom Green Juice, sowie die Facebook-Veranstaltungsseite, Instagram, Twitter und YouTube-Kanal) und über unsere Print-Werbung (Plakate und Flyer) publik gemacht werden. Am Tag des Festivals kann Ihr Unternehmen sich mit großflächigen Werbebannern, eigenen Ständen und sonstigen Aktionen wie die Verteilung von Werbeartikeln auf dem Festivalgelände präsentieren. Selbstverständlich sind wir auch für Ihre eigenen Ideen stets offen.

Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten eines Sponsorings und erarbeiten mit Ihnen individuell passende Lösungen. Zögern Sie nicht, werden Sie Sponsor und unterstützen das Green Juice Festival!

Green Juice Festival GmbH
Julian Reininger
Windgassenstraße 34 - 36
53229 Bonn

julian.reininger (at) green-juice.de
0228 97279151

Julian Reininger

Ti­ckets kau­fen

Tickets ab 32€
Ticket
sichern